7 Gründe warum Du zum UYH Gruppentraining kommen solltest!

#1 Gruppentraining für Jedermann
Sport verbindet und bringt Menschen zusammen. Ein Punkt, der mir sehr wichtig war, war es ein Gruppentraining zu gestalten, dass sowohl für die Hausfrau, den Rentner, Abiturienten aber auch den Profi-Sportler etwas ist. Bis auf das Reifen schubsen, ist es bei jeder Übung möglich die Belastung für jeden individuell festzulegen. So kann ein Neuling das Training auf seinem Level durchstehen und jemand, der schon Fortgeschrittener ist kann aber auch ausbelastet werden.

#2 Funktionales Training
Der Begriff „funktionales Training“ ist in aller Munde und wird leider oft falsch verwendet. Die Grundlage des UYH Gruppentraining sind Übungen aus dem Modified Strongman Training – wirklich funktionales Training. Bei uns musst Du Gewichte Ziehen, Schieben, Werfen, Heben, Drücken, Tragen, mit ihnen Laufen oder Gehen.

#3 Stärker, schneller, mehr Muskeln und weniger Fett
Das UYH Gruppentraining toppt ein Überraschungsei, denn hier hast Du nicht 3in1 sondern sogar 4in1! Hier lassen sich durch gezielte Trainingssteuerung alle Ziele erreichen. Du wirst stärker. Du wirst schneller. Du baust Muskeln auf und Du verlierst auch Körperfett.

#4 Positive Auswirkungen auf anderen Sport
Das UYH Gruppentraining macht dich stärker. Diese Kraft überträgt sich sowohl auf dein Krafttraining (z.B. Kniebeugenleistung) als auch auf deine Performance in deinem Sport. Du bist Fußballer und willst schneller werden? Du bist Basketballer und mehr Power für den Zug zum Korb? Du bist Handballer und willst einen härteren Wurf. Komm zum UYH Gruppentraining, hier legst Du die Grundlage, um in deinem Sport besser zu sein!

#5 Spezielle Übungen!
Hat dein Fitnessstudio einen 160kg LKW Reifen? Einen Schlitten oder Farmers Walks? Nein? Ein weiterer Grund mal beim UYH Gruppentraining vorbeizuschauen ist, dass Du Übungen machst, die Du im täglichen Studioalltag nicht ausführen kannst. Variation ist ein Schlüssel zum Erfolg, außerdem schützt es vor Langeweile!

#6 Deine Grenzen kennenlernen und überwinden!
Du denkst dein normaler Trainingsplan ist hart und anstrengend? Muhahahaha (stell dir hier ein diabolisches Lachen vor, ähnlich wie die Bösewichte in Disneyfilmen…außerdem donnert es grad, weil es gewittert…so böse lach ich)! Falsch gedacht! Nach dem UYH Gruppentraining wird dir dein „normales“ Krafttraining vorkommen wie ein gemütlicher Sonntagnachmittagsspaziergang mit Frau und Hund im Park um die Ecke! Werde mental stärker, lerne was es heißt hart zu trainieren und weiterzumachen auch wenn Du denkst es geht nicht mehr!

#7 Die perfekte Trainingsatmosphäre
Das UYH Gruppentraining findet ausschließlich draußen statt! Die meisten von uns sind viel zu wenig draußen, daher macht es Sinn die Vorteile wie frische Luft, Sonne (Vitamin D tanken!) und viel grüne Natur (fördert die Regeneration des Nervensystems) zu nutzen! Zusätzlich sorgt der Gruppeneffekt für mehr Motivation, Spaß beim Training und damit die perfekte Trainingsatmosphäre!

Bonus!
#8 Progressive Steigerung
Viele Gruppentrainings sind so konzipiert, dass Du unterhaltet wirst oder dass man dich komplett zerstört. Ich möchte das nicht. Ich möchte dir dabei helfen, dass Du dich verbesserst. Ein Grund warum bei allen Übungen während dem UYH Gruppentraining Gewichte verwendet werden ist, dass dein Fortschritt so messbar wird. Kathi trägt beim ersten Training nur die Farmers Walk Handles für 30m. Beim 6. Training trägt sie das Ganze für 50m und das mit 20kg Zusatzgewicht. Fortschritt, der messbar ist. Fortschritt in Zahlen.

#9 Spaß
Es macht verdammt viel Spaß! Das Feedback der Teilnehmer war in der letzten Saison grandios! Auch mir macht es unheimlich Spaß das Gruppentraining zu leiten u.a. weil ich es einfach toll finde, wie sich oftmals ganz Fremde Menschen anfeuern und eine wirklich tolle und positive Trainingsatmosphäre kreieren. Also komm doch mal vorbei und bring direkt jemanden mit! Je mehr desto besser!

Wann? Wo? Wie teuer? Alle Infos zum UYH Gruppentraining gibt es Hier.

Posted in Allgemein.

One Comment

  1. Pingback: Noch kein Weihnachtsgeschenk? Kein Problem! – Unleash your hero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.